Turnierergebnisse - Tschechien

King’s: Czech Poker Masters mit Leoš Mareš als Special Bounty

0

Im King’s Resort Rozvadov wurden gestern, den 15. April, die €551.750 GTD Czech Poker Masters mit Tag 1B fortgesetzt. Der tschechische Popsänger Leoš Mareš war als Special Bounty mit dabei und auf seinen Kopf waren € 1.000 als Prämie ausgesetzt.

Auch gestern wurde wieder mit € 100 + 15 Buy-In, 30.000 Chips und 30 Minuten Levels gespielt. Leoš Margeš war als Special Guest am Start und wer ihn aus dem Turnier beförderte konnte sich über € 1.000 Preisgeld freuen.

77 Spieler gingen gestern an den Start, weitere 42 Re-Entries kamen in den ersten zehn Levels noch dazu. Am Ende des Tages war für Leoš Mareš keine Tüte dabei, dafür konnten aber zwölf andere Spieler Chips eintüten. Die meisten landeten bei Zurab Ejibia aus Georgien, der mit 940.000 Chips die klare Führung herausspielte.

Heute folgt der dritte Live-Flight, zwölf Starttage werden insgesamt live im King’s angeboten. Tag 2 der Czech Poker Masters wird am Ostersonntag um 16 Uhr gestartet, das Finale folgt am Ostermontag.

Entries 77    
Re-Entries 42    
Total 119    
Left 12    
       
First name Last name Nationality Chip count
Zurab Ejibia Georgia 940.000
Peter Ralbovsky Slovakia 439.000
Boerge Sandsgaard Norway 410.000
Vladas Burneikis Lithuania 401.000
Andrej Imrich Slovakia 347.000
Jan Cerny Czech Republic 275.000
Thomas Riebesam Germany 267.000
Tanja Naen Noetzel Germany 152.000
Martin   Czech Republic 103.000
Christoph Grad Germany 86.000
Frank Fechner Germany 82.000
Christian Josef Bernhard Germany 80.000

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT