King’s: Deal beendet das gut besuchte Special Tuesday

Auch gestern, den 3. Januar, garantierte das King’s Resort Rozvadov beim € 130 + 20 Special Big Tuesday € 10.000 Preisgeld.

Wie gewohnt gab es für das Buy-in von € 130 + 20 ein Starting Stack von 20.000 Chips, die Blinds stiegen alle 20 Minuten. Schon mit den 115 Teilnehmern war man weit über der Preisgeldgarantie, mit weiteren 47 Re-Entries konnte man die Garantie verdoppeln. Nach Abzug der 5 % Fee lagen € 20.007 im Pot, die Top 17 Plätze waren bezahlt. Als Min-Cash gab es € 314, auf den Sieger warteten € 5.035. Es wurde dann aber nicht bis zum Ende gespielt, die letzten fünf einigten sich auf einen Deal. Dieser bescherte „Prince of Persia“ den Sieg und € 3.251 Preisgeld.

Heute wird der WSOP Circuit eröffnet, erstes Highlight ist das € 225 + 25 Mini Main Event (#1). Mit 50.000 Chips und 30 Minuten Levels spielt man um mindestens € 500.000 Preisgeld (inkl. 6 x € 10.350 WSOPE Main Event Tickets). Es gibt insgesamt sieben Flights (1 x Turbo/12′), jeder Flight wird bis zum Erreichen der Geldränge (10 % der Entries) gespielt und so hat jeder, der Tag 2 erreicht € 400 bereits sicher. Tag 2 wird am Sonntag, den 8. Januar, mit 40 Minuten Levels gespielt, das Finale folgt am Montag mit 45 Minuten Levels. Die Cash Games im King’s starten ab den Blinds € 1/3 NLH bzw. € 2/2 PLO, alle Details findet Ihr auf kings-resort.com.

Buy-in € 130 +  € 20        
Entries 115        
Re-Entries 47        
Total entries 162        
Total prizepool € 20 007        
           
Pos. First name Last name Nationality Payout Deal
1 Prince of Persia   Germany € 5.035 € 3.251
2 Kay Steer Germany € 3.401 € 3.109
3 Ilie Smintanca Januszewski Romania € 2.211 € 2.939
4 Alexander Sauer Germany € 1.831 € 2.649
5 Peter Hayn Germany € 1.477 € 2.007
6 EKO   Germany € 1.164  
7 Alexander Herrmann Germany € 890  
8 Georg Andreas Bernitz Germany € 670  
9 Robin Cousin Germany € 500  
10 Manfred Hauser Germany € 410  
11 Mac   Germany € 410  
12 Christian Johann Mayr Germany € 360  
13 Alexander Ballreich Germany € 360  
14 BIRGIT69   Germany € 330  
15 Manuel Kraus Germany € 330  
16 Stefan Bischoff Germany € 314  
17 Kerstin Johanna Collins Germany € 314  

Die kommenden Festivals:


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments