King’s: Deal beendet das PLO

Als Side Event zum Lucky 8s gab es gestern, den 17. Dezember, im King’s Resort Rozvadov das € 130 + 20 Pot Limit Omaha, das durch einen Deal der letzten drei Spieler entschieden wurde.

Für das Buy-in von € 130 + 20 gab es 15.000 Chips, die Blinds wurden alle 15 Minuten erhöht, € 10.000 waren als Preisgeld garantiert. 57 Starter und 24 Re-Entries wurden verbucht und so die Preisgeldgarantie geknackt, nach Abzug der 5 % Fee kamen € 10.003 in den Pot.

Die Top 9 Plätze waren bezahlt, auf den Sieger warteten € 2.927. Zu dritt wurde dann aber geteilt, Dennis Becker und chiKKita banAAna kassierten je € 2.000, Aleksandar Nachev konnte sich über den Sieg und € 2.393 freuen.

Die Schnäppchenjäger können sich heute noch beim letzten Turbo Flight des € 263 + 25 Lucky 8s Main Events versuchen, als Side Event gibt es um 18 Uhr das € 808 + 80 Lucky 8s, bei dem man mit 100.000 Chips und 25 Minuten Levels um mindestens € 50.000 spielt.  Die Cash Games im King’s starten ab den Blinds € 1/3 NLH bzw. € 2/2 PLO, alle Details findet Ihr auf kings-resort.com.

Buy-in € 130 +  € 20        
Entries 57        
Re-Entries 24        
Total entries 81        
Total prizepool € 10 003        
           
Pos. First name Last name Nationality Payout Deal
1 Aleksandar Nikolaev Nanchev Bulgaria € 2.927 € 2.393
2 Dennis Becker Germany € 2.101 € 2.000
3 chiKKita banAAna   Israel € 1.365 € 2.000
4 Christoph Johannes Schmid Germany € 1.030  
5 Vincent Wagner Germany € 800  
6 Michael Kliem Germany € 620  
7 Zigigi   Georgia € 490  
8 TOM K.   Germany € 380  
9 Waldemar Rudin Germany € 290  

Die kommenden Festivals:


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments