King’s: Deal bringt t1m1r den Friday Night Sieg

Als Side Event zur Deutschen Poker Meisterschaft im King’s Resort Rozvadov gab es gestern, den 18. November, das € 130 + 20 Friday Night.

Mit 15.000 Chips und 20 Minuten Levels ging es um mindestens € 10.000 Preisgeld. Anders als beim Main Event war es hier aber deutlich voller, 149 Starter und 31 Re-Entries wurden verzeichnet und so lagen nach Abzug der 5 % Fee € 22.230 im Pot. Die Top 20 Plätze waren bezahlt, auf den Sieger warteten dabei € 5.334. Die Siegprämie wurde dann aber nicht ganz ausgespielt, im Heads-up gab es einen Deal. Dieser bescherte t1m1r den Sieg und € 5.000.

Auch heute geht es beim € 2.000 + 200 Main Event (50k/40′) an die Tische, außerdem gibt es das € 225 + 25 Four 20 (€ 20.000 GTD/20k/20′) und das € 130 + 20 Saturday Night (€ 15.000 GTD/15k/20′).  Die Cash Games im King’s starten ab den Blinds € 1/3 NLH bzw. € 2/2 PLO, alle Details findet Ihr auf kings-resort.com.

Entries 149        
Re-Entries 31        
Total entries 180        
Total prizepool € 22 230        
           
Pos. First name Last name Nationality Payout Deal
1 t1m1r   Germany € 5.334 € 5.000
2 Mykola Fomin Ukraine € 3.635 € 3.969
3 Peter Eugen Rodach Germany € 2.401  
4 Marek   Germany € 1.978  
5 Felix Koehler Germany € 1.589  
6 Martin Lohmann Germany € 1.245  
7 Rolf Dieter Eibel Germany € 934  
8 Andy   Germany € 689  
9 Marian Maximilian Seidel Germany € 534  
10 Stefan Niederseer Austria € 445  
11 Jendrik Alois Schwarznecker Austria € 445  
12 Evgeniy Shikunov Belarus € 389  
13 Hichem Ayachi Tunisia € 389  
14 Florian Guertler Germany € 356  
15 Gerhard Heinrich Brimmers Germany € 356  
16 Bjoern Westermann Germany € 322  
17 Steffen Schumann Germany € 322  
18 CONI   Germany € 289  
19 Tino Puzicha Germany € 289  
20 David   Czech Republic € 289  

 

 

 


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments