King’s: Deutscher Dreifach-Sieg beim ausverkauften Night Turbo

Als Side Event zum WSOPC gab es gestern, den 9. Januar, im King’s Resort Rozvadov das € 130 + 20 Night Turbo, bei dem € 10.000 Preisgeld garantiert waren.

Mit 15.000 Chips und 15 Minuten Levels war schnelle Action garantiert, die maximalen 117 Plätze schon zum Start vergeben. Damit lagen nach Abzug der 5 % Fee € 14.449 im Pot, die Top 13 Plätze waren bezahlt. Auf den Sieger warteten € 3.834, doch am Ende gab es im Heads-up einen Deal. Marcel Krüger holte den Sieg für € 3.500, Katja Küchenmeister konnte sich als beste Lady über € 3.000 Preisgeld freuen. Odin auf Rang 3 (€ 1.763) komplettierte das deutsche Treppchen.

Natürlich dreht sich im King’s alles um den WSOP Circuit, heute startet das € 500 + 50 Mixed PLO /NLH (€ 50.000 GTD/40k/40′), morgen dann das € 707 + 70 Lucky 7s (€ 100.000 GTD inkl. 2 x € 10.350 WSOPE Main Event Tickets). Die Cash Games im King’s laufen wie immer rund um die Uhr und starten ab den Blinds € 1/3 NLH bzw. € 2/2 PLO, alle Details findet Ihr auf kings-resort.com.

Buy-in € 130 +  € 20        
Entries 117        
Re-Entries 0        
Total entries 117        
Total prizepool € 14 449        
           
Pos. First name Last name Nationality Payout Deal
1 Marcel Krueger Germany € 3.834 € 3.500
2 Katja Kuechenmeister Germany € 2.666 € 3.000
3 Odin   Germany € 1.763  
4 Sandro Gangi Belgium € 1.380  
5 Cap e Melone   Italy € 1.113  
6 Maurizio Giaffreda Italy € 867  
7 Michael John Omahoney United Kingdom € 686  
8 Michal Mariusz Janczarski Poland € 535  
9 Arunas Justeikas Lithuania € 405  
10 Sebastian Bomke Germany € 311  
11 Engin Altin Switzerland € 311  
12 Alex Isen United Kingdom € 289  
13 Pietro Robbiani Switzerland € 289  

 

Die kommenden Festivals:


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments