King’s: Doppelter Sieg für Israel beim „Kenta BIG 10“ Event

Gestern, den 05. März wurde im King’s Resort Rozvadov die WSOPC eröffnet. Neben Tag 1a des ersten Ring Events, wurde am Abend ein Side-Event mit einem garantierten Preispool von €10.000 für ein Buy-In von €100+15 angeboten. 

Um 21 Uhr ging es mit einem Startstack von 15.000 Chips los. Die Blinds wurden alle 20 Minuten erhöht und bis zum 6. Blindlevel konnte jeder der 71 Teilnehmer zwei Re-Entries als Option nutzen. Mit zusätzlich 20 Re-Entries konnte der garantierte Preispool nicht geknackt werden. Abzüglich des Hausanteils von 5% wurden €9.500 auf die ersten 11 Plätze verteilt. 

Mit einem Doppelsieg für Israel wurde das Turnier im Heads-Up beendet. Beide Spieler erhielten ein Preisgeld von €2.234.

ACHTUNG!!! Das Kings hat eine neue Internetadresse, alle Infos findet Ihr jetzt unter kings-resort.com.

Pos. First name Last name Nickname City Nationality Payout Deal
1 Meir Samun   TIBERIAS Israel € 2.611 € 2.234
2 Manor Samun   TIBERIAS Israel € 1.857 € 2.234
3 Sergey Shendrik   Prague Czech Republic € 1.216  
4 Vladislav Jasinski   VENDRYNĚ Czech Republic € 936  
5 Svajunas Seduikis   VILNIUS Lithuania € 741  
6     Ruuudi NÜRNBERG Germany € 580  
7 Vadym Babisov   РОВНО Ukraine € 456  
8 Jakub Rotter   CESKY TESIN Czech Republic € 356  
9 Rotem Mansano   MAALE ADUMIM Israel € 271  
10 Lucian Chirobocea   BEIUS Romania € 238  
11 Steffan Pedersen   ODENSE Denmark € 238  

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments