King’s: Fabienne Fausch siegt beim Sunday Chillout Knockout

Zum Abschluss der Bounty Hunter Days gab es gestern, den 12. Juli, im King’s Resort Rozvadov noch das € 30 + 30 + 10 Sunday Chillout Knockout. Den Sieg holte die Schweizerin Fabienn Fausch.

Mit 20.000 Chips und 20 Minuten Levels ging es an die Tische, die Teilnehmerzahl war mit 144 gecapped. Diese 144 Entries waren es dann auch und so lagen € 8.208 im Pot. Davon wurden € 4.320 an Bounties ausbezahlt, € 3.888 wurden auf die Top 15 Plätze verteilt. Als Min-Cash gab es € 66, auf den Sieger warteten € 1.001.

Am Ende konnte sich Fabienne Fausch behaupten und ohne Deal die volle Siegprämie kassieren. Die Schweizerin war mit der HSOP, der Helvetic Series of Poker, einem Schweizer Poker Reiseveranstalter, ins King’s gekommen und wurde auch entsprechend von den Kollegen angefeuert.

Auch heute ist aber noch Bounty angesagt im King’s und das gleich doppelt – beim € 50 + 50 + 15 Morning Bounty und dem € 40 + 40 + 10 Monday Bounty (€ 8.000 GTD). Alle Details findet Ihr wie immer unter kings-resort.com.

  Buy-in € 30 +  € 10    
  Entries 144    
  Re-Entries 0    
  Total entries 144    
  Total prizepool € 3 888    
         
Pos. First name Last name Nationality Payout
1 Fabienne Fausch Switzerland € 1.001
2 Jan   Germany € 688
3 Urs Bolliger Germany € 451
4 Matthieu Fran Grout France € 365
5 Jerome Stephane Rodolphe Petitjean France € 294
6 Scott James Maurice Kenyon United Kingdom € 229
7 Detlef Von Collrepp Germany € 181
8 Buss Walter Lucien  Belgium € 138
9 Zsolt Coraian Romania € 101
10 Daniel Peter Bachmann Switzerland € 82
11 Bernd Menhofer Germany € 82
12 Ole Zaepernick Germany € 72
13 Till Linus Blankenhorn Switzerland € 72
14 Markus Alexander Kamenew Germany € 66
15 Ludovic Arnau Dobrowolski France € 66

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments