King’s: Französischer Heads-up Deal entscheidet das BMPT Omaha

Ein Deal im Heads-up brachte gestern, den 30. September, die Entscheidung beim € 300 + 30 Omaha Event der Big Marvellous Poker Tour (BMPT) im King’s Resort Rozvadov. Wie auch beim Main Event waren es die Franzosen, die das Event dominierten.

30.000 Chips und 20 Minuten Levels waren die Konditionen beim Omaha Turnier, das 42 Spieler anlockte. Sieben Mal wurde die Re-Entry Option genutzt und so lagen nach Abzug der 5 % Fee € 13.965 im Pot. Die  Top 15 Plätze waren bezahlt, auf den Sieger warteten € 2.500. Bis ganz zum Ende wurde nicht gespielt, im Heads-up einigten sich Luc Viry und David Gabay auf einen Deal, der Luc den Sieg für € 2.233 einbrachte.

Heute geht das € 450 + 50 Main Event der BMPT in den Turbo Flight 1C und anschließend ins Finale, am Abend fällt dafür der Startschuss beim € 150 + 25 King’s Oktoberfest.

Alle Details und den kompletten Turnierplan findet Ihr wie gewohnt unter kings-resort.com.

 

  Buy-in € 300 +  € 30      
  Entries 42      
  Re-Entries 7      
  Total entries 49      
  Total prizepool € 13 965      
           
Pos. First name Last name Nationality Payout Deal
1 Luc Viry France € 2.500 € 2.233
2 David Alexandr Gabay France € 1.965 € 2.232
3 Pierre  Chabannes France € 1.500  
4 Sebastien Syl Bottet France € 1.300  
5 Jean Jacques Philippe Zeitoun France € 1.100  
6 Christopher Warren Edge United Kingdom € 900  
7 Farid Farahmand Iran, Islamic Republic of € 700  
8 Rick Sanchez   Turkey € 500  
9 Craig  Timmis United Kingdom € 500  
10 Julien Laurent Herbrecht France € 500  
11 Zhong Chen Netherlands € 500  
12 Jean  Paul   Pasqualini France € 500  
13 Benjamin Gaetan Stanislas Sender France € 500  
14 Christophe Jean Claude Lebourdais France € 500  
15 BIRGIT69   Germany € 500  

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments