King’s: Französischer Sieg beim Big Tuesday

Als Side Event zum WSOPC Main Event Finale gab es gestern, den 24. Januar, im King’s Resort Rozvadov das € 130 + 20 Big Tuesday, bei dem wieder € 10.000 garantiert waren.

Mit 20.000 Chips und 20 Minuten Levels ging es an die Tische, 66 Starter und 48 Re-Entries wurden verbucht. Nach Abzug der 5 % Fee kamen € 14.079 in den Pot, die Top 13 Plätze waren bezahlt. Auf den Sieger warteten € 3.735, die sich am Ende der Franzose Cyril Liverpool abholen konnte.

Heute fällt bereits der Startschuss zu den € 220 + 30 Dutch Classics, € 300.000 inkl. 4 x € 10.350 WSOPE Main Event Tickets sind garantiert. Mit 50.000 Chips und 40 Minuten Levels wird bis zum Erreichen der Geldränge gespielt. Die Cash Games im King’s laufen wie immer rund um die Uhr und starten ab den Blinds € 1/3 NLH bzw. € 2/2 PLO, alle Details findet Ihr auf kings-resort.com.

Buy-in € 130 +  € 20      
Entries 66      
Re-Entries 48      
Total entries 114      
Total prizepool € 14 079      
         
Pos. First name Last name Nationality Payout
1 Cyril Liverpool   France € 3.735
2 Vitali Mahileuski Belarus € 2.598
3 Christian Mosep Germany € 1.718
4 Bugs Bunny   Germany € 1.345
5 Ronald Van De Linde Netherlands € 1.084
6 Poherbro   Germany € 845
7 Ceto   Germany € 669
8 Dirkje Irene Desiree Koolstra Netherlands € 521
9 Roelof Johannes Tebbertman Netherlands € 394
10 SUPERMARIO   Turkey € 303
11 Prince of Persia   Germany € 303
12 Ilias Spyridis Greece € 282
13 Tekki   Germany € 282

 

Die kommenden Festivals:


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments