King’s: Griechischer Sieg beim Big Tuesday

Bevor es heute in die € 400.000 GTD Benelux Classics geht, lud das King’s Resort Rozvadov gestern, den 20. Juli, zum € 100 + 15 Big Tuesday.

Die Konditionen sind bekannt – gespielt wird mit 20.000 Chips und 20 Minuten Levels, € 10.000 sind als Preisgeld garantiert und die Teilnehmerzahl mit 117 beschränkt. Mit 82 Teilnehmern und noch 35 Re-Entries wurde das CAP auch gestern erreicht und so lagen nach Abzug von 5 % Fee wieder € 11.115 im Preisgeldtopf. Die Top 13 Plätze waren bezahlt, auf den Sieger warteten € 2.952. Die holte sich gestern der Grieche Ilias Kesoglou ab, Runner-up wurde der Tscheche Martin Kucera.

Heute geht es um 18 Uhr in den ersten Flight beim € 200 + 30 Benelux Classics Main Event, bei dem € 400.000 Preisgeld (inkl. 4 x € 10.350 WSOPE Main Event Tickets) garantiert sind. Alle Infos zum Pokerangebot im Kings gibt es unter kings-resort.com bzw. auf der Facebook-Seite.

  Buy-in € 100 +  € 15    
  Entries 82    
  Re-Entries 35    
  Total entries 117    
  Total prizepool € 11 115    
         
Pos. First name Last name Nationality Payout
1 Ilias Kesoglou Greece € 2.952
2 Martin Kucera Czech Republic € 2.051
3 Marian-Eugen Arapu Romania € 1.356
4 Francesco Micucci Luxembourg € 1.061
5 Hussam Abdel Aziz Germany € 856
6 Martin Scharfetter Austria € 667
7 Ionut Bordianu Romania € 528
8 Benjamin Vincent Mathias De Magalhaes France € 411
9 Rolf Van Brug Netherlands € 311
10 Melchers Dorian  France € 239
11 Jose Carlos Calderon Campos Spain € 239
12 Ronald Van De Linde Netherlands € 222
13 Beat Mathys Switzerland € 222

 


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments