Turnierergebnisse - Tschechien

King’s: Heads-Up Deal sichert Dennis Soerdel aus Norwegen den Sieg

0

Neben dem Final Day des Grand Prix wurde gestern, den 13. Januar im King’s Resort Rozvadov noch ein Side Event geboten. Beim Big Monday Bounty konnte man für ein Buy-In von €30+30+10 teilnehmen.

Um 19 Uhr wurde mit 110 Teilnehmern gestartet. Für jeden ausgeschiedenen Spieler erhielten die Teilnehmer eine Bounty Prämie von €30. Von der gebotenen Re-Entry Option wurde 68-mal Gebrauch gemacht. Mit insgesamt 178 Entries wurden die garantierten €4.500 leicht überboten.

Es wanderten €4.806 in den Preispool, der auf 20 Plätze bezahlt wurde. Mit einem Deal im Heads-Up ging die Bounty Jagd zu Ende. Dennis Soerdal und Dominik Prestele sicherten sich jeweils €970.

Alle Infos zum Poker Angebot im Kings findet ihr hier.

Pos. First name Last name Nickname Nationality Payout Deal
1 Dennis Soerdal Haarberg   Norway € 1.154 € 970
2 Dominik Prestele   Germany € 786 € 970
3     LuLu Viet Nam € 519  
4 Siman Tov Levy   Israel € 428  
5 Sergey Shendrik   Bulgaria € 344  
6 Simeon Valentinov Mesedzhiev   Bulgaria € 269  
7     Freeman Germany € 202  
8 Sergio Cadoni   Italy € 149  
9 Shalom Saha   Switzerland € 115  
10 Piotr Sadowski   Poland € 96  
11 Eirik Boeen Gravdal   Norway € 96  
12 Nunzio Meloni   Italy € 84  
13 Pino Piluso   Italy € 84  
14 Anita Bentley   Norway € 77  
15 Avi Cohen   Israel € 77  
16 Tarjei Forus   Norway € 70  
17 Jonas Caffey   Denmark € 70  
18 Alexey Ivanov   Kazakhstan € 62  
19 Alessio Liscia   Italy € 62  
20 Gerhard Wenger   Germany € 62  

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT