Turnierergebnisse - Tschechien

King’s: Lluis Valls Oncins gewinnt Knockout Bounty Event – 3-Way-Deal beim Local Championship

0

Im King’s Rozvadov standen bei der WSOP Europe am Freitag, den 19. Oktober, zwei Side Events auf dem Turnierkalender: Das € 300 + 200 + 50 WSOPE Knockout Bounty Event und das € 100 + 10 King’s Local Championship.

Beim € 300 + 200 + 50 WSOPE Knockout Bounty Event gingen 92 Spieler an die Tische. Somit wurden € 25.300 Preisgeld plus € 18.400 an Bountys ausgespielt. Los ging es mit 10.000 Chips und Levels von 20 Minuten. Bezahlt wurden 11 Plätze. Der Sieg wurde ausgespielt. Lluis Valls Oncins aus Spanien setzte sich im Heads-up gegen Mykola Fomin aus der Ukraine durch. Für den Sieger gab es € 6.958. Der Runner-up ging mit € 4.946 vom Tisch.

Platz Spieler   Nation Preisgeld
1 Lluis Valls Oncins Spain € 6.958
2 Mykola Fomin Ukraine € 4.946
3 Michal Mrakes Czech Republic € 3.238
4 Alain Pascal Probst Switzerland € 2.492
5 Pascal Oliver Brechot Switzerland € 1.973
6 David Novak Czech Republic € 1.543
7 Ivaylo Aleksandrov Sivinov Bulgaria € 1.214
8 Hannes Joerg Neurauter Germany € 949
9 David Anthony Hudson United Kingdom € 721
10 Aaron Duczak Canada € 633
11 Yen Han Chen Taiwan € 633

 
Beim € 100 + 10 King’s Local Championship lagen garantierte € 15.000 im Preispool. Die Garantie wurde mit 211 Spielern und 71 Re-Entrys klar überboten. € 26.790 wurden ausgespielt, 31 Plätze waren bezahlt. Los ging es mit 20.000 Chips und Levels von 30 Minuten. Beendet wurde das Turnier durch einen Deal zu dritt. Als Chipleader sicherte sich der Russe Sergei Petrushevskii den Sieg und ein Preisgeld von € 5.081.

Platz Spieler   Nation Preisgeld Deal
1 Sergei Petrushevskii Russian Federation € 5.666 € 5.081
2 RUNEN777   Russian Federation € 3.815 € 3.677
3 Antonio Turrisi Italy € 2.690 € 3.413
4 Marko Horansky Czech Republic € 2.181  
5 Anna Magalashvili Ukraine € 1.725  
6 Karel Kovarik Czech Republic € 1.310  
7 Guoliang Wei China € 956  
8 Kai Roland Eckert Germany € 699  
9 Majid Ejlal Noubarian Iran, Islamic Republic of € 579  
10 Rakesh Prem Lalwani India € 490  
11 Amit Lang Israel € 490  
12 Volodymyr Kernytskyi Ukraine € 437  
13 Moritz Wos Germany € 437  
14 Labi   Germany € 396  
15 Elena Litvinyuk Russian Federation € 396  
16 Jiri Bejda Czech Republic € 356  
17 Michael Herbert Bartov Sweden € 356  
18 Maurizio Maiorano Italy € 316  
19 Anton Deglinne Belgium € 316  
20 Itzhak Ratzon Israel € 316  
21 Roger Patrick Hairabedian France € 289  
22 Demis Vasilov Russian Federation € 289  
23 Petr Liesner Czech Republic € 289  
24 Bjoern Maximilian Villim Germany € 263  
25 Amiram Barimboim Israel € 263  
26 Josef Norbert Stich Germany € 263  
27 Eric Gasol Rafegas Spain € 263  
28 Ulrich Heim Switzerland € 236  
29 Rastislav Paleta Czech Republic € 236  
30 Marc Anthony Joseph South Africa € 236  
31 Mark Antonius Jacques Melis Netherlands € 236  

 

Bei der WSOP Europe gibt es zahlreiche Side Events, die für Action sorgen. Alle Details und den kompletten Turnierplan findet Ihr unter pokerroomkings.com.

 

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT