King’s: Maciej Ludwik Kondraszuk gewinnt Saturday Night nach 4-Way-Deal

Neben dem € 270 + 29 Opening Event des WSOPC stand im King’s Resort Rozvadov am gestrigen Samstag, den 28. September, auch das € 100 + 15 King’s Saturday Night Tournament auf dem Programm.

Das Buy-in betrug € 100 + 15 und 167 Spieler hatten sich eingefunden. Mit weiteren 58 Re-Entries konnte am Ende die Garantie von € 30.000 nicht geknackt werden. Auf 23 Plätze wurde bezahlt. Beendet wurde das Turnier durch einen Deal zu viert. Als Chipleader sicherte sich der Pole Maciej Ludwik Kondraszuk den Sieg und ein Preisgeld von € 4.348.

Platz Spieler   Nation Preisgeld Deal
1 Maciej Ludwik Kondraszuk Poland € 6.622 € 4.348
2 Johannes Sebastian Steibel Germany € 4.489 € 4.224
3 Sebastian Schieck Germany € 2.993 € 4.125
4 Jakub Chmelensky Czech Republic € 2.451 € 3.858
5 Alexis Stilpnopulos Greece € 1.967  
6 Jurij Wegner Germany € 1.525  
7 DerGeileManfred   Austria € 1.129  
8 Tuncer Ellezer Germany € 829  
9 Julian Torero   Spain € 661  
10 Maptin Robert Wagner Germany € 556  
11 Ondrej Adam Czech Republic € 556  
12 Akishark   Germany € 485  
13 Andreas Reinhold Deuerlein Germany € 485  
14 Tobby Drimer Israel € 442  
15 Dor Noam Sharon Israel € 442  
16 Stephan Adam Germany € 399  
17 Peter Max Guent Gschneidinger Germany € 399  
18 Mark Stimpfle Germany € 359  
19 Patrick Lorenz Germany € 359  
20 Rostislav Krhanek Czech Republic € 359  
21 Tomas Drugda Czech Republic € 331  
22 Karel Novak Czech Republic € 331  
23 Andreas Flock Germany € 331  

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments