King’s: Sergey Shendrik gewinnt das Bounty Turnier am Montag

Neben dem SPF Final Day bot das King’s Resort Rozvadov gestern, den 10. Februar ein Bounty Turnier mit einem garantierten Preispool von €4.500 an. 100 Spieler gingen für ein Buy-In von €30+10+30 auf die Jagd.

Zu Beginn erhielten die Spieler ein Stack von 20.000 Chips bei Blindlevel zu 20 Minuten. Mit unlimited Re-Entry konnte man bis Ende Level 8 noch in das Turnier wieder einsteigen. Für jeden Spieler, den man aus dem Turnier genommen hat bekam man ein Kopfgeld von €30. Mit 100 Entires und 31 Re-Entrys wurde die Garantiesumme nicht überboten. 

Der Preispool wurde auf 15 Plätze bezahlt. Der Tscheche Sergey Shendrik setzt sich ohne Deal durch und gewinnt das Turnier mit einem Preisgeld von €913 plus Bountys.

Den kompletten Turnierplan der WSOPE und alle Side Events findet Ihr unter pokerroomkings.com.

Pos. First name Last name Nickname Nationality Payout
1 Sergey Shendrik   Czech Republic € 913
2 Kerstin Wendland   Germany € 626
3 Elkana Yehoshua Itskovitch   Israel € 410
4 Jonathan Adrien Frederic Simon Jean   France € 332
5 Aitor Mateos San Vicente   Spain € 267
6 Asaf Yosef Mergui   Israel € 209
7 Patrick Pierre Edgard Laruelle   France € 164
8 Igor Bikbulatov   Russian Federation € 126
9 Sergio Espinosa Rodriguez   Spain € 92
10 Max Pierre Dominique Carli   France € 74
11 Madina Dominguez   Spain € 74
12 Anton Harusinec   Slovakia € 65
13     RAM U.S.A Israel € 65
14     Slothi Germany € 60
15 Ihor Stukalin   Ukraine € 60

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments