King’s: Niederländer dominieren das Monday Bounty

Die Dutch Classics im King’s Resort Rozvadov sind zu Ende und zum Abschluss gab es noch einen Sieg beim € 40 + 40 + 10 Monday Bounty für Ali Yildirim.

Während die Holländer beim Main Event den Belgiern den Vortritt lassen mussten, konnten sie sich dann beim Monday Bounty behaupten. Für € 40 + 40 + 10 waren € 8.000 als Preisgeld garantiert, gespielt wurde mit 20.000 Chips und 20 Minuten Levels. 101 Teilnehmer und noch weitere 62 Re-Entries sorgten dafür, dass nach Abzug von 5 % Fee € 12.388 im Pot lagen, davon wurden € 6.520 an Bounties ausbezahtl, € 5.868 wurden auf die Top 17 Plätze verteilt.

Die Siegprämie von € 1.475 wurde nicht ganz ausgespielt, zu dritt einigte man sich auf einen Deal. Zu diesem Zeitpunkt war Ali Yildirim der Chipleader und konnte sich so über € 1.121 freuen.

Mit dem € 90 + 10 Big Tuesday (€ 9.000 GTD) geht es heute weiter, morgen beginnt dann bereis die EPM Half Million. Alles weitere und die Infos zum Turnierplan findet Ihr wie gewohnt unter kings-resort.com.

  Buy-in € 40 +  € 10      
  Entries 101      
  Re-Entries 62      
  Total entries 163      
  Total prizepool € 5 868      
           
Pos. First name Last name Nationality Payout Deal
1 Ali Yildirim Netherlands € 1.475 € 1.121
2 Itzhak         Bechor Israel € 998 € 1.000
3 Arjan Dekker Netherlands € 648 € 1.000
4 Wouter Dinand Maters Netherlands € 537  
5 Enrico Zondag Netherlands € 433  
6 Yoann Maximil Lievin France € 342  
7 Player1512   Latvia € 261  
8 Abraham Theo Uittenbogaard Netherlands € 197  
9 Roy De Jonge Netherlands € 147  
10 Giovanni Orazio Tomasello Italy € 120  
11 Neville Noel Althuisius Netherlands € 120  
12 Ferenc Horvath Hungary € 106  
13 Oren Elmakayes Portugal € 106  
14 Petru Tarlev Moldova, Republic of € 97  
15 Dumitru Marius Sarbu Romania € 97  
16 Marcel Kunze Germany € 92  
17 Gabriella Irene Di Silvio Italy € 92  

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments