King’s: Siege für die Türkei und Tschechien bei den Side Events.

Im King`s Resort Rozvadov gab es gestern, den 22. Februar neben Tag 3 des WPT Main Event und dem WPT Closer, zwei Side Events. Um 15 Uhr ging es los mit dem “ BIG 20″ Pot Limit Omaha Turnier und um 20 Uhr startete man mit dem „BIG 30“ No Limit Holdem Turnier. 

Garantiert wurden €20.000 beim „BIG 20“ PLO Turnier. Das Buy-In von €300+30 wurde von 38 Teilnehmer bezahlt. Jeder erhielt zu Beginn 20.000 Startchips. Während der ersten 8 Blindlevels zu 20 Minuten konnte jeder Spieler 2 Re-Entries als Option nutzen. Mit zusätzlich 17 Re-Entries konnte die Garantiesumme nicht geknackt werden. Die letzte 6 Plätze plus Bubble wurden bezahlt. 

Mit einem Heads-Up Deal wurde das Turnier beendet. Der Türke Selcuk Abdullah ging hier als Sieger hervor.  

Alle Infos findet Ihr unter pokerroomkings.com.

Pos. First name Last name Nickname Nationality Payout Deal
1 Abdullah Selcuk   Turkey € 6.460 € 5.363
2 Maksim Shuts   Belarus € 4.465 € 5.362
3 Vitalii Trusevych   Ukraine € 2.850 € 2.750
4     Shtanga Ukraine € 2.185 € 2.085
5 Michele Antonio Zafonti   Italy € 1.710 € 1.610
6     Lami Germany € 1.330 € 1.230
7 Maurizio Musso   Italy   € 600

 

Um 20 Uhr ging es dann wieder mit Texas Hold’em und dem „BIG 30“ weiter. Hier gab es einen garantierten Preispool von €30.000. Die allerdings auch nicht geknackt wurde. 

170 Teilnehmer entschieden sich das Buy-In von €100+15 zu hinterlegen. Zum Start gab es 15.000 Chips und die Blinds wurden alle 20 Minuten erhöht. Auch hier gab es bis zum 8. Blindlevel die Möglichkeit 2 Re-Entries zu tätigen. 78-mal wurde die Option genutzt. Ausgespielt wurden nach Abzug der Hauskosten €28.500.

27 Plätze wurden bezahlt. Mit einem Deal zu dritt wurde das Turnier beendet. Der Tscheche Noreportpls wurde mit dem Chiplead zum Sieger ernannt.

Pos. First name Last name Nickname Nationality Payout Deal
1     Noreportpls Czech Republic € 6.309 € 4.600
2 Morten Stamm Mikkelsen   Danmark € 4.261 € 4.452
3 Shqiprim Binakaj   Germany € 2.933 € 4.451
4 Giuseppe Ermanno Anania   Italy € 2.391  
5 Angelo Marsella De Marco   Italy € 1.907  
6 Tung Ho Kim   Switzerland € 1.465  
7     Uncle Gunz Germany € 1.066  
8     KEKO Turkey € 772  
9 Marcin Procyk   Poland € 638  
10 Andrei Makavets   Belarus € 542  
11 Aleksandar Tomovic   Serbia € 542  
12 Ilias Ralf Or Elias Asimakis Or Assima   Greece € 470  
13 Daniel Petrov Stoev   Bulgaria € 470  
14 Milos Zidek   Czech Republic € 428  
15 Stefan Josef Thomas Weinzierl   Germany € 428  
16 Sebastian Schramm   Germany € 385  
17 Roberto Manfredi   Italy € 385  
18 Karol Radomski   Poland € 342  
19 Adam Adamos   Greece € 342  
20     MFG777 Germany € 342  
21 Alexander Lorbeer   Germany € 314  
22     LuLu Viet Nam € 314  
23 Stefan Karl Miethaner   Germany € 314  
24     SVARAS Lithuania € 285  
25 Frank Werner Jeziorski   Germany € 285  
26 Axel Eduardo Orellana Gomez   Venezuela, Bolivarian Republic of € 285  
27 Michael Hermann Prenzel   Germany € 285  

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments