King’s: Sven Beiser siegt beim Turbo Morning Bounty

Schon früh ging es gestern, den 18. August, beim € 100 + 50 + 20 Turbo Morning Bounty der Swiss Poker Open im  King’s Resort Rozvadov an die Tische, Sven Beiser holte sich den Sieg.

Für das Buy-In von € 100 + 50 + 20 gab es 15.000 Chips und 15 Minuten Levels, € 10.000 Preisgeld waren garantiert. Mit 90 Startern war die Garantie schon erreicht, weitere 27 Re-Entries sorgten dafür, dass auch das CAP erreicht wurde und so lagen nach Abzug der Fee von 5 % € 16.672 im Pot. € 5.850 wurden als Bounties ausbezahlt, € 10.822 wurden auf die Top 13 Plätze verteilt.

Die Siegprämie von € 2.874 wurde nicht ganz ausgespielt, im Heads-up gab es einen Deal, der Sven Beiser den Sieg für € 2.571 bescherte, Timo Reuling kassierte € 2.300 für Platz 2.

Beim € 500 + 50 Main Event (€ 500.000 GTD) gibt es heute um 11 und 18 Uhr jeweils einen Heat, um 20 Uhr kommen die Ladies mit dem € 130 + 20 Ladies Cup (€ 3.000 GTD) auf ihre Kosten. Die Cash Games im King’s starten bei den Blinds € 1/3 NLH bzw. € 2/2 PLO und laufen rund um die Uhr. Alle Details findet Ihr auf kings-resort.com.

Buy-in € 100 +  € 20        
Entries 90        
Re-Entries 27        
Total entries 117        
Total prizepool € 10 822        
           
Pos. First name Last name Nationality Payout Deal
1 Sven Gerhard Beiser Germany € 2.874 € 2.571
2 Timo Reuling Germany € 1.997 € 2.300
3 Salih Mahdi Yousif Al Emran Iraq € 1.320  
4 Vikesh Rohit Shah United Kingdom € 1.034  
5 Melvin Gerardus Hendrikus Maas Netherlands € 833  
6 ONKEL OTTO   Germany € 649  
7 Werner Dirr Germany € 514  
8 lucky13   Germany € 400  
9 Daniel Holzheuer Germany € 303  
10 Virus   Germany € 233  
11 Jianfei Li Germany € 233  
12 JULEZ   Germany € 216  
13 Otto Goeschl Austria € 216  

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments