Turnierergebnisse - Tschechien

King’s: Sven Wie gewinnt Super Saturday nach 6-Way-Deal

0

Im King’s Rozvadov wurden am gestrigen Samstag, den 17. November, die Tage 1c und 1d des Italian Poker Sport Main Event gespielt. Zudem stand ein Side Event auf dem Programm: Der € 100 + 10 Super Saturday.

Beim € 100 + 10 Super Saturday lag eine Garantie von € 10.000 im Preispool. Gestartet wurde mit 20.000 Chips und Levels von 20 Minuten. Mit 149 Spielern und 43 Re-Entrys ging es am Ende um € 18.240. 20 Plätze wurden bezahlt. Beendet wurde das Turnier durch einen Deal zu sechst. Als Chipleader sicherte sich der Deutsche Sven Wie den Sieg und ein Preisgeld von € 2.794.

Platz Spieler   Nation Preisgeld Deal
1 Sven Wei   Germany 4.380 € 2.794 €
2 PATRICK GUERI JESTER Germany 2.982 € 2.579 €
3 MICHAEL BRENDEL Germany 1.970 € 2.142 €
4 Seňor Suave   Germany 1.623 € 2.142 €
5 TOMAS HOLMAN Czech 1.304 € 1.947 €
6 MARCEL WESTRICH Germany 1.021 € 1.676 €
7 NIKLAS GREITEN Germany 766 €  
8 MEHMET SERIF KURT Germany 565 €  
9 ELIE AFRIAT France 438 €  
10 INGO SCHWAIGER Germany 365 €  
11 JOSEF TOD Austria 365 €  
12 JOHANNES GSUCK Germany 319 €  
13   Mirmi Keyza Austria 319 €  
14 DANIEL CURIA Germany 292 €  
15 TOMAS KOCIB Czech 292 €  
16 THOMAS RIEBESAM Germany 264 €  
17 FABIO GERHARD IRRGANG Germany 264 €  
18 CHRISTOPHER WESLEY SCHOFIELD Germany 237 €  
19 VLADYSLAV KOVALENKO Ukraine 237 €  
20 JUERGEN REICHEL Germany 237 €  

 
Alle Details und den kompletten Turnierplan findet Ihr unter pokerroomkings.com.

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT