King’s: Vadim Kim gewinnt das PLO Bounty

Ein € 500 + 500 + 100 Omaha Bounty war gestern, den 11. November, als Side Event zur World Series of Poker Europe (WSOPE) im  King’s Resort Rozvadov im Programm.

€ 30.000 Preisgeld waren dabei garantiert, aber wie auch bei den NLH Bounty Turnieren wurde auch hier die Garantie deutlich übertroffen. Mit 55 Startern und weiteren 24 Re-Entries kamen nach Abzug der 5 % Fee € 75.050 in den Pot, davon wurden € 39.500 an Bounties ausbezahlt, weitere € 35.550 auf die Top 8 Plätze verteilt. Auf den Sieger warteten € 10.666 und die holte sich Vadim Kim ab, der sich im Heads-up gegen Dario Alioto behaupten konnte.

Die Cash Games starten aktuell bei € 2/5 NLH bzw. € 5/5 PLO, alles rund um die WSOP Europe findet Ihr auf  kings-resort.com.

Buy-in € 500 +  € 100      
Entries 55      
Re-Entries 24      
Total entries 79      
Total prizepool € 35 550      
         
Pos. First name Last name Nationality Payout
1 Vadim Kim Kazakhstan € 10.666
2 Dario Alioto Italy € 7.714
3 Di Persio Matteo Italy € 4.977
4 Stanislav Youriev Parkhomenko Bulgaria € 3.768
5 Alessandro De Michele Italy € 2.915
6 BUNJO   Croatia € 2.275
7 Petr Uher Czech Republic € 1.813
8 peso7   Slovakia € 1.422

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments