Walter Josef Strohmeier gewinnt das Side-Event des WSOP Circuit im King’s

Im King’s Casino lagen gestern, den 16. März, in Rahmen der WSOP Circuit Spring Edition gleich € 20.000 beim Daily Side-Event als Garantie bereit. Um 20 Uhr wurde das € 100 + 15 King’s Local Championchip gestartet und 205 stürmten die Tische.

Jeder Spieler ging mit € 20.000 Chips an den Start, alle 30 bzw. 20 Minuten stiegen die Blinds. Mit 59 Re-Entries konnte man dann € 25.080 im Pot verzeichnen und die wurden auf 27 Plätze bezahlt. Es gab keinen Deal, Walter Josef Strohmeier setzte sich durch und gewann letztlich € 5.552 Preisgeld.


 

Pos. First Name Last Name City Country Payout
1 Walter Josef Strohmeier   Germany € 5.552
2 Yildirim Kömürcü   Germany € 3.749
3 Camodea Antonio   Italy € 2.581
4 Robert Auer   Austria € 2.104
5 Sebastian Rölz   Germany € 1.678
6 Jean-Luc Adam   France € 1.289
7 Nebojsa Ankucic   Austria € 938
8     Rindergulasch Germany € 680
9 Patrick Lorenz   Germany € 562
10 Björn Villim   Germany € 477
11 Stojan Doncev   Germany € 477
12 Daniel Engel   Germany € 414
13 Oleksandr Oslavskyi   Ukraine € 414
14 Dirk Stammberger   Germany € 376
15 Markus Löchli   Germany € 376
16 Thomas Haney   United Kingdom € 339
17 Stefan Raschbauer   Austria € 339
18     Rooobert Germany € 301
19 Steven Franke   Germany € 301
20 Jean-Mark Frenzel   Germany € 301
21 Beatrice West   Germany € 276
22 Simon Wiedmann   Germany € 276
23 Neil Ryder   United Kingdom € 276
24 Sergii Noskov   Ukraine € 251
25 Paul Lozano   Spain € 251
26     banAAnaKKid Germany € 251
27 Lior Toledano   Israel € 251

 

Alle Infos findet Ihr unter pokerroomkings.com.


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments