Kolumnen

DFB-Pokal: PartyBets erwartet Bayern im Endspiel – Topquote für den Eimsbütteler TV

Die Bayern sind bei www.partybets.com natürlich absoluter Topfavorit auf den Pott, gefolgt vom aktuellen Meister aus Dortmund und den üblichen Verdächtigen (Schalke, Leverkusen & Co.). Quotenmäßig so richtig lohnenswert ist eine Wette darauf, dass ein Nicht-Erstligist das Finale erreicht. Die Quote: 21.00. Wer erwartet, dass vier bis acht Erstligisten in der ersten Runde scheitern, der wette doch darauf zur guten Quote von 16.00. Beispielsweise Fans von Hertha BSC wetten auf die Hertha als Pokalsieger zur Quote von 41.00. Quotenmäßiger Gipfel wäre ein Pokalsieg des Zwergen Eimsbütteler TV, der mit einer verstärkten Jugendmannschaft antritt, nachdem fast die komplette 1. Mannschaft davongelaufen war. Bei einer Quote von 2501.00(!) wäre der Verein mit einem Pokalsieg schon bei schlappen zehn Euro Wetteinsatz um viele finanzielle Sorgen ärmer – und jeder tollkühne Mitwetter natürlich auch.

Hier geht’s zum partybets-Wettmarkt rund um den DFB-Pokal.


3 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Braunschweiger Löwe
11 Jahre zuvor

Also ich würde ja mal am Montag auf Braunschweig tippen! Ich habe da so ein Gefühl, und die Quote stimmt auch.

Zirkelkreiser
11 Jahre zuvor

Rot Weiß Essen schlägt Union Berlin.

Ist ne sichere Wette 😉