Kolumnen

Pokerdinge der Woche KW 39

1.

Na da nehmen die Kollegen ihr Maul aber ganz schön voll. „Der beste Pokerjob der Welt“!? Ha, dass ich nicht lache! Angelehnt an den großartigen, australischen Marketinggag, haben sich die Leute von Blackmoonpoker überlegt, dasselbe zu machen, eben nur auf Poker bezogen. Aber die machen da ein Versprechen, welches sie gar nicht halten können, denn den besten Pokerjob der Welt hat der Werthan. Ich darf jeden Morgen um 4 Uhr 30 aufstehen um pünktlich um 5 Uhr 30 in der Redaktion zu sein. Dort darf ich die Redaktionsräume von der täglich stattfindenden Party reinigen und wiederherstellen, für die gesamte Belegschaft Kaffee kochen, sowie, ebenso täglich, die Autos unserer Kolumnisten hochglanzputzen. Wenn dies von der Chefredaktion kontrolliert und für gut geheißen wurde, darf ich in den Keller gehen um dort alle Ausgaben vom Pokerblatt, Card Player und allen anderen weltweiten Pokermedien, nach Datum, Seitenanzahl und Coverbild zu ordnen. Anschließend bin ich in der Bildredaktion zu finden, welche aus einem fensterlosen und unklimatisierten 486 qm großen Raum besteht, dessen Arbeitsfläche aber nur 1,5 qm hat, um dort mehrere Millionen Bilder nach Größe, Namen, WSOP-, EPT- und WPT Titeln, nach Platzierung der Abgebildeten, sowie nach Datum und Stunde der Aufnahme einreihen. Abends, wenn es draußen schon dunkel ist, was ich natürlich nicht merke, weil es mir nicht erlaubt ist, eine Uhr zu tragen während meiner Arbeit, darf ich neben meinem Chefredakteur sitzen, ihm die Füße massieren und ihm beim Onlinepoker zusehen. Jedesmal, wenn er durch sein phänomenales und epochales Spiel eine Hand gewinnt, darf ich ihm zujubeln und huldigen. Also den besten Pokerjob der Welt hab ICH. Falls sich jemand beruflich verändern möchte, bitte bitte bitte Bewerbungsschreiben an die Redaktion.


Blackmoonpoker – der beste Pokerjob der Welt

Das Paket enthält:
365 Tage auf Antigua
Täglich $1000.-
Villa mit 3 Schlafzimmern, großzügigen Wohnräumen und Bädern
Eigener Pool
Voll ausgestattete Küche
Klimaanlage
Golfplatz
Hin- und Rückflug für 4 Personen in der Business Class.
Die Challenge läuft vom 1. September 2009 bis zum 28. Februar 2010.
www.blackmoonpoker.com

2.

Lange wurde bei der letzten Redaktionssitzung darüber diskutiert, ob wir tatsächlich ein Medikament präsentieren sollen, welches Leben verändert. Auch eine Unabhängigkeit nach einmaliger Einnahme dieser Pille ist  nicht bewiesen. Aber dieses Medikament ist einfach das genialste welches am Markt zu finden ist, deshalb dürfen wir es euch nicht vorenthalten. Wenn du einen Bad Beat hast, der deine Bankroll nachhaltig zum negativen beeinflusst, Pille nehmen. Wenn du deine Frau mit deinem Geschäftspartner im ehelichen Bett erwischt, Pille nehmen. Wenn eine 116:3 Sportwette dein gesamtes Ersparte kostete, Pille nehmen und alles ist gut.

Fukitol 1000mg
Inhaltsstoff: Fukalthanol Eutopiata
Rezeptfrei im Internet
www.fukitol.com

3.

Er braucht jetzt in dieser schweren Stunde nicht nur unseren Zuspruch, sondern auch finanzielle Unterstützung. In nur knapp neunhundert Händen verlor Gus Hansen, beim schönen Spiel Pot Limit Omaha, schnell mal über $700.000. Dabei waren die Blinds eh „nur“ 200/400$. Mit ihm am Tisch waren unter anderem Tom Dwan, Patrik Antonius und Cole South und wie ich aus sicherer Quelle weiß, haben alle drei das Buch vom großen Dänen gelesen und beweisen damit, dass die Ballade vom Zauberlehrling nicht mehr wirklich zeitgemäß ist. Wie auch immer, er braucht uns jetzt, deshalb kauft dieses Buch, weniger aus Interesse heraus, sondern rein aus human-sozialer Motivation oder wie eine echte Pokerfachfrau vor kurzem erst meinte: „Das Buch liest sich wie ein Roman.“

Gus Hansen – Hand für Hand
Umfang: 384 Seiten
Auflage: 1. Auflage
Sprache: Deutsch
Preis: € 19.90
www.gamblerstore.de


Abonnieren
Benachrichtige mich bei
4 Comments
Inline Feedbacks
View all comments