Kolumnen

Pokerdinge der Woche KW 49

1.

Jetzt sind Sie also doch hier gelandet, liebes Familienmitglied eines Pokeranten, in der Hoffnung hier ein passendes  Geschenk für Ihren pokerverspielten Verwandten zum alljährlich wiederkommenden Fest zu finden.
Dann sahen Sie das tolle Set mit Chips und Karten und DVD und Whiskey und Sie dachten sich: „Na, das wäre doch was für unseren ….“ (Name bitte selbst einfügen). Bitte tun Sie es nicht. Seien Sie doch ein wenig kreativer in Ihrer Geschenkswahl, denn einem Pokerer ein Pokerset zu schenken, gehört definitiv nicht zu den gedanklichen Höchstleistungen in Sachen Geschenksfindung. Stattdessen besorgen Sie doch zwei Flaschen Chivas Regal, statten Ihrem Pokerverwandten einen Besuch ab und lassen Sie sich so richtig vollaufen und abzocken. Damit machen sie ihm sicher mehr Freude.

Chivas Regal Pokerset limitierte Auflage
1 Fl. Chivas Regal
1 Poker School DVD
1 Pokerkarten
50 Chips (25 rot, 25 schwarz)
Preis: € 24.-
www.chivas.com

2.

Sie stehen draußen im Treppenhaus. Das metallene Geräusch beim Schließen der Trommel einer Colt Python hörtest du gerade noch rechtzeitig, aber jetzt solltest du echt abhauen, bevor die Typen in deinem Appartement stehen, um die Kohle zurückzuholen, welche du ihnen mit deinen gezinkten Karten abgenommen hast. Okay für diese Summe ist es den Stress wert. Ab jetzt ist es ganz einfach. Zuerst zu Charlie, wegen der neuen Papiere, dann in die Klinik, wegen dem neuen Gesicht und dann nach Mahé, wegen dem neuen Leben.

Gut, das wäre die coole Variante gewesen. In Wahrheit lasse ich mir eine Portion Botox verabreichen, um mein Minenspiel zu verbessern und mein Gesicht wird bei den nächsten Pocket Rockets sicher nicht mehr zu zucken beginnen.


Gesichtsoperationen
Fontana Klinik an den Thermen
An den Heilquellen 8
D-79111 Freiburg
Telefon: +49 (0) 761 41 001
Preise auf Anfrage
www.fontanaklinik.com

3.

Gibt es sie noch, die Männlichkeit?     Frühere Qualitäten des Mannes sind heute ein gesellschaftlicher Fauxpas. Mut gilt als Aggressivität, Durchsetzungsvermögen als Herrschsucht und Selbstständigkeit als Unfähigkeit zur Nähe. Gut, wir haben uns damit abgefunden. Allerdings, es gibt ihn noch, den Raum, wo ein Mann ein Mann sein kann, in dem all seine Fehler und Laster sein dürfen. Ein Raum mit ausgesuchtem, warmen Holz und knarrendem Leder, ein Raum in dem Männer penisgroße Zigarren rauchen dürfen, ohne jemanden neben sich zu haben, die mit ihrer Hand vor ihrer Nase auf und ab fährt, als ob sie sie vor einem Schwarm Fliegen beschützen wollen würde. Ein Raum in dem der Satz „Du trinkst noch einen?“ nie zu hören sein wird. Ein Raum der Stille und Einkehr: der Clubraum


St. James Club London
7-8 Park Palace, St. James`s
SW1a 1LP London

Aufnahmegebühr £ 250.-
Jahresgebühr:  £ 400.-
www.stjameshotelandclub.com


1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments
2raumwhg
11 Jahre zuvor

heut wieder sehr passend zueinander: Whisky, Zigarre … und Botox? der neue Look eines coolen Agenten, natürlich, männlich, starke Stimme und selbstverständlich faltenfrei… ;-))
Geiler Typ