Kolumnen

Pokerdinge der Woche KW 50

1.

Ärger steigt in mir auf. Nein, es ist kein Ärger, es ist die ehrliche, reine Verzweiflung. Weshalb callt der Typ in seinem Anzug mein All-In, mit seinem perfekt getrimmten Bart, mit seinen bedrohlich guten Manieren, mit seinen polierten Fingernägeln und dieser Ausbuchtung in seinem Sakko in Brusthöhe. Ich bin der Bubble-Boy. Ich möchte ihn beschimpfen, schlagen, ihm meinen Drink über sein gestyltes Erscheinungsbild schütten. Aber die Beule in seinem Sakko lässt darauf schließen, dass er öfters in solche Situationen kommt und er wahrscheinlich auch bereit ist von diesem Ding unter seinem Sakko Gebrauch zu machen. Peinlicherweise rollt mir jetzt vor lauter Hass und Hilflosigkeit eine Träne über die Wange. Ich sehe ihn voll Abscheu an und flüstere ihm ein „fuck you“ über den Tisch. Er sieht mich viel zu lange und viel zu ruhig an, öffnet lässig lächelnd sein Sakko, wo jetzt die Riemen des Halfters offensichtlich werden. Er greift mit seiner rechten Hand ganz langsam in den noch immer halb verdeckten Halfter und reicht mir ein Taschentuch. Jetzt hat er mich endgültig besiegt.

Poker Holster Business
Für Geld, Telefon, Wertgegenstände, Spielkarten und Taschentücher
Preis: € 79,95
www.gamblerstore.de

2.

Mittlerweile finde ich diese ganze übertriebene politische Korrektheit und diesen Gesundheitswahn unerträglich. Wenn Sie das nächste Mal der Barkeeperin ein Lächeln zuwerfen, achten Sie drauf, dass Ihr Anwalt in der Nähe ist, weil Sie sonst eine Klage wegen sexueller Belästigung am Hals haben könnten und die 7 Zwerge müssen jetzt die 7 Perge (Personen restriktiver Größe) genannt werden, das gehört sich jetzt so. Und wer um Himmels willen veranstaltet eine Homepokerparty, auf der nicht geraucht werden darf? Raucher sind die unterhaltsameren Menschen. Sie lieben das Spiel mit dem Tod, genauso wie Stuntmen, Söldner, Geheimagenten und Testpiloten und das sind doch genau die smarten Typen, welche Sie auf Ihrer Party haben wollen. Oder?

cigarre24
6000 Produkte aus den Kategorien Zigarren, Pfeifen, Zigaretten, Zigarillos, Tabak und Raucherbedarf.
www.cigarre24.de

3.

1. Drei verschiedene Schnapsladenbesitzer sprechen von Ihnen als „dem Typ, der mir mein Boot finanziert hat“?
2. Sie rauchen nur, wenn Sie trinken, paffen aber trotzdem drei Päckchen am Tag weg?
3. „Noch eben ein Bier trinken gehen“ bedeutet für Sie unter Umständen, drei Tage später in einer anderen Stadt aufzuwachen?
4. Ihre Altersvorsorge hat den Gegenwert von einer Kiste Bier und einer Flasche Fusel. Und Sie sind auch noch stolz darauf?
5. Sie haben noch nie etwas Nicht-Alkoholisches zu sich genommen, ohne zu denken: „Ein Schuss Brandy würde dem ganz gut tun“?
6. Sie halten Nabokov für eine Vodkamarke?
7. Ihre Freunde müssen sich wie Barkeeper verhalten, damit Sie sie nicht völlig ignorieren?
8. Die meisten Türsteher wissen genau wie viel Sie wiegen?
9. Sie holen sich auf die Bierwerbung im Playboy einen runter?
10. Ihr Bürostuhl ist ein Barhocker?

Sie brauchen dringend dieses Buch:



Frank Kelly Rich – Die feine Art des Saufens

198 Seiten
Preis: EUR 14,80
www.amazon.de


3 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
timo
11 Jahre zuvor

den halfter könnte ich wirklich gut gebrauchen – werd mir diesen zum geburtstag oder zu weihnachten wünschen 😉 – und apropos weihnachten: das buch „die feine art des saufens“ könnte besser gar nicht passen, als zu einer jahreszeit, in der man von weihnachtsfeier zu weihnachtsfeier eilt, vom sektglas zum schnapsglas, von kotzkübel zu toilette…

julia
11 Jahre zuvor

da muss man schon verdammtes glück haben, dass man so ein tolles buch geschenkt bekommt! 😆

max
11 Jahre zuvor

Der Halfter ist schon sehr lässig und das Buch darf in keinem Haushalt fehlen!