Kolumnen

Polen vs. Deutschland – Heimspiel für Poldi & Klose

Heimatverbundenheit hin oder her – Eigentlich sollte es solche persönlicher Vorgeschichten aber gar nicht benötigen. Denn auch wenn Jogi Löw einige feste Säulen in seinem System hat (Neuer, Lahm, Schweinsteiger, Özil), können sich gerade in den Freundschaftsspielen auch die Spieler zeigen, denen sonst eher der Platz auf der Bank zugeteilt wurde. Und so schont der Bundestrainer viele Leistungsträger und stellt seine Elf im Vergleich zum überzeugenden Österreich-Spiel deutlich um. Neben einigen Ergänzungsspielern könnte so heute auch Lars Bender zu seinem Länderspieldebüt kommen.

Voraussichtliche Aufstellung Deutschland: Wiese – Träsch, Mertesacker, Boateng, Lahm – Rolfes – Schürrle, M. Götze, Kroos, Podolski – Klose

Beim Gastgeber gibt es einige bekannte Gesichter. Trainer Smuda vertraut den Bundesliga-Legionären Lewandowski, Blaszczykowski (beide Dortmund), Matuschyk, Peszko (beide Köln) und Polanski (Mainz) sowie dem Arsenal-Keeper Szczesny. Verzichten müssen die Polen dagegen auf Piszczek (BVB), der aufgrund Verwicklungen in Spielmanipulationen gesperrt ist.

Voraussichtliche Aufstellung Polen: Szczesny – Wasilewski, Perquis, Glowacki, Wawrzyniak – Murawski, Dudka – Blaszczykowski, Obraniak, Mierzejewski – Lewandowski

Polen ist als Co-Gastgeber der nächsten EM schon qualifiziert und muss sich daher mittels Freundschaftsspiele fit halten und einspielen. Die Leistungen unserer Nachbarn waren zuletzt aber zu oft enttäuschend. Deutschland wird heute in einem offensiven 4-1-4-1-System auflaufen, wo vor allem Mario Götze seine Genialität ausleben kann. Ich werde neben „Sieg Deutschland“ auch auf „Over2,5“ setzen, da Klose und Poldi nicht nur „Heimvorteil“ haben, sondern auch gegen dringend die starke Konkurrenz im Angriff Ausrufezeichen setzen müssen. Mein Tipp: Deutschland gewinnt 0:3

Betfair-Quoten (Auszug):

Polen: 6.6
Deutschland: 1.63
Remis: 4.1

Over2,5: 1.73

Hier geht’s zum kompletten Wettmarkt und hier zur Analyse der Kollegen vom Betfair-Blog.


1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments
Blitzableiter666
10 Jahre zuvor

Super Tipp!
Die Polen hatten zwei Spieler mehr auf dem Platz. Zeit für die 2 Kurvas Podolski und Miroslav Klose nach Hause zu gehen. Wenn nur der polnische Fussballverband seine Nationalspieler besser bezahlen würde.