Aus für Francesco

Francesco de Vivo stellt mit all-in, Tobias von Siebenthal callt mit im BB. Das Board bringt und der italienische Live-the-Dream Gewinner Francesco muss sich verabschieden. Für Platz 4 darf er CHF 58.200 mitnehmen.


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments