Die letzten 10

Vor dem Flop geht Pim Van Wieringen mit im Small Blind All-in und Marko Braculj meint nachdem er die erste Karte gesehen hat „Die erste Karte ist ein Ass.“ als er die zweite gesehen hat bezahlt er All-in mit und am Flop bereits ein Set für Pim. Am Turn ist die Entscheidung gefallen, denn Pim macht Quads und damit belegt Marko Platz 11.


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments