Los geht’s

Die Spieler nehmen ihre Plätez ein. Recht dünn sind die Tische im Moment noch besetzt, viele überlegen ob sie spielen oder doch nicht. Konkurrenz zum Pokertisch ist aber vor allem das schöne Wetter.

Mit 20.000  Chips wird gestartet, die Blinds sind 25/50. Turnierleiter Johnny Lütkenhorst begrüßt die Teilnehmer und kündigt auch an, dass das Turnier entsprechend der neidrigen Teilnehmerzahl voraussichtlich morgen schon zu Ende gehen wird. Heute wird bis ca. 1 Uhr morgens gespielt.  Und nun heißt es „Dealers, shuffle up and deal“.


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments