Erich Kollmann ist der neue H.O.R.S.E. Gewinner

Den Großteil von Zhangs Chips holt sich Erich mit 4-4-A-5 auf einem Board von 7-4-2-9-10 beim Omaha High-low. Die nächsten beiden Pots werden gesplittet, dann ist Zhang wieder all-in. Er hält 4-6-7-J, Erich zeigt 2-Q-5-5. Das Board bringt und damit gewinnt Erich Kollmann das € 500 H.O.R.S.E. Turnier des Austrian Masters 2009.

1. Erich Kollmann € 3.570
2. Zhang Luzhe € 2.130
3. Klaus Provaznik € 1.420


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments