Double up für Stefan

Stefan Rapp pusht mit 8.600 und , Stefan Huber geht ebenfalls all-in, er hält . Das Board bringt und Stefan Rapp kann verdoppeln.
Nicht mehr mit dabei ist Severin Walser. Andreas Krause hat bei Dragan Galic am Tisch Platz genommen, Heinz Kamutzki bei Alexander Dietrich und Nino Murati.

Wir sind im nächsten Level, die Blinds sind 400/800, Ante 100. Nur noch 84 Spieler im Turnier.


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments