Nette Konstellation

Durch die Table Balance sind Felix Osterland, Andrea Tropea, Sebastian Hitz, Hansi Suppan, Thomas Hofmann und Thomas Wagermaier an einem Tisch gelandet.
Nino Murati musste sich verabschieden, sein Platz neben Cyrill Kotter bleibt in Schweizer hand und wurde von Erika Lichtenauer übernommen.
Johan Brolenius beweis heute einmal mehr, dass er nicht nur auf der Skipiste die richtige Technik hat, er stapelt rund 15k vor sich.


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments