Aus für Stephan

Stephan Inhester freut sich über seine Pocket Kings und geht all-in – sein Gegner aber hält Asse und damit Seat open für Stephan.


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments