Tag 1A der EPT Dortmund 2009

Um 14 Uhr geht es endlich los. Turnierdirektor Thomas Kremser wird die EPT Dortmund mit den Worten „Shuffle up and Deal“ eröffnen. Maximal 350 Spieler können an diesem ersten Starttag teilnehmen. Ob es ganz so viele werden, bleibt abzuwarten, alles unter 250 wäre aber doch schon eine Enttäuschung. Viele Pros und bekannte Namen sind auf der Starterliste von Tag 1a, allen voran die PokerStars Shooting Stars Sebastian Ruthenberg, Johannes Strassmann, Benjamin Kang und Johannes Steindl.

Für Pokerfirma in Dortmund vor Ort ist Mike König, er wird die nächsten Tage live über die Geschehnisse im Casino Hohensyburg berichten.


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments