Fleißig, fleißig!

Wer gehofft hat, das “extended Showprogramm” zu Beginn des Turniers würde den Spielern dafür nach dem Dinner Break erspart bleiben, der hat sich auf jeden Fall zu früh gefreut: Der „Big Spender“ wird auch heute wieder ausgepackt und die soeben aus der Pause zurückgekehrten Spieler machen wieder Pause.

Wie war das mit den Deutschen Klischees… wir wären fleißig? Bei so viel Pausen, wird die Behauptung fraglich. Sicherlich ist ein Turnier anstrengend, jedoch treibt es die Pause nach der Pause, die nach der Pause vor der Pause kam, deutlich zu weit. Breaks gehen OK, aber man kann sie sinnvoller einsetzen. Vor allem kann man sich und den Spielern die Show (BITTE!) ersparen (in dieser Sekunde verkündet eine Abba – Coversängerin „The Winner Takes it all“… und the bubble has the Narrenkappe auf. Wissen wir…


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments