Karl-Heinz geht

Karl-Heinz Klose ist mit gegen all-in, das Board bringt keine Veränderung und Karl-Heinz geht. Constantin Meyer schiebt nach einem Raise von Gerold Mittendorfer all-in, Gerold überlegt und callt mit , Constantin zeigt . Das Board und Constantin verdoppelt.

Nicht mehr dabei ist Hasan Ünal und damit sind es 43 Spieler und drei Minuten bis zur Pause.


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments