Quads für Feurle

0

Markus Feurle hält :10s: :10c: und spielt gegen :Ad: :Ah: von Paul Testud. Am Flop bereits eine 10 und am Turn eine weitere 10 und Feurle nimmt Testud vom Tisch.

Ebenfalls ausgschieden ist Rudolf Zintel der mit :As: :5d: gegen A-J antritt und bereits am Flop trifft sein Gegner einen weiteren Buben.

Es sind noch 48 Spieler im Turnier und noch 50 Minuten mit Blinds 500/1000.

TEILEN
voriger BeitragGleich geht’s los
nächster BeitragWeitere Bustouts

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT