Finnischer Pot Limit Omaha Champion

Der Finne Kimmo Kurko gewann das PL Omaha Turnier und darf sich nun ein Jahr lang Europameister nenen. Erich Kollmann spielt einen starken Finaltisch, hatte jedoch in den entscheidenen Momenen nicht das nötige Glück auf seiner Seite. Drei Mal hatte Erich ein Set und jedesmal brachte der Turn oder River Kimmo ein Flush. Kimmo kämpfte sich vom Shortstack am Anfang des Finaltisches zum Sieg und darf € 52.900 als Preisgeld mit nach Finnland nehmen.

 

Platz Vorname Nachname Nation Preisgeld
1. Kimmo Kurko FIN € 52.900
2. Erich Kollmann AT € 39.670
3. Kaspars Renga LAT € 29.750
4. Florian Langmann DE € 19.840
5. Markus Golser AT € 13.220
6. Angelo AT € 9.920

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments