Finale der PokerStars European Poker Tour Prag

0

Ganz knapp konnte PokerStars Qualifikant Martin Finger die Führung erobern und geht nun als Chipleader an den Final TAble. Andreas Wiese nimmt bereits zum zweiten Mal an einem EPT Final Table Platz. Die Konkurrenz ist hart und man darf gespannt sein, ob ein weiterer EPT-Titel nach Deutschland geht.

Seat — Player — Chips
4 — Martin Finger — 5.800.000
3 — Nicolas Levi — 5.690.000
6 — Ari Engel — 1.670.000
8 — Danyel Boyaciyan — 3.770.000
5 — Andreas Wiese — 1.615.000
2 — Guillem Cavaller — 1.405.000
7 — Denys Drobyna — 1.180.000
1 — Mads Wissing — 420.000

Payouts:
1. €775.000
2. €480.000
3. €270.000
4. €205.000
5. €160.000
6. €125.000
7. €90.000
8. €66.700

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT