Ronny wird Bubble

Ronny Kaiser wird Bubble Boy bei der EPT Wien.

3 Mal konnten die Shortstacks verdoppeln ehe es den Schweizer Ronny Kaiser erwischt. Mit knapp 100.000 All-in und geht es gegen Artem Metalidi aus der Ukreine mit Pocket 10s. Das Board und Ronny geht leer aus.

In der selben Hand ist auch Robert Zipf mit Königen gegen Oleksii Khoroshenin aus der Ukraine mit All-in. Hier kommt das Board

Damit haben alle verbliebenen Spieler € 8.700 sicher


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments