Asse halten

Das hätte es sein können. Die erste Action am letzten Tisch. Stavros Kalfas ist für 485.000 mit Assen All-in, Zoltan Gal mit macht den call und das Board bringt keine Überraschung


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments