Zwei Seat open

Branko Tokic freut sich am Turn über das Full House mit seinen Pocket 6s, Rossano Zamparini aber hält Kings für das höhere Full und verdoppelt

Gerd Eichinger musste seinen Platz räumen und Bahador Azad schickt mit Djandji Habib nach Hause, der Pocket 8s hält. Am Board


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments