Pech für Gerold

Gerold Mittendorfer tritt mit den Kings gegen von Karl Weiss an. Am Flop der König, aber der Dealer legt fünf Herz aufs Board und damit wird geteilt. Gerold muss weiter mit seinen knapp 3500 das Auslangen finden.


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments