Aus für Andreas Krause und Wolfgang Simperl

Wolfgang Simperl glaubt, dass Stud an der Reihe ist, spielt sein Full House, dabei ist gerade Razz angesagt. Er verliert fast all seine Chips in dieser Hand und muss kurz darauf gehen.

Auch Andreas Krause bringt seine letzten Chips an den Mann und verabschiedet sich. Nur noch 49 Spieler im Turnier.


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments