And the winner is…

Thomas Hofmann. Er check-callt Vinicio D’Angelo bis zu dessen All-in durch, am Ende zeigt Vinicio und Thomas mit die Straße. Thomas Hofmann ist damit der Europameister im Seven Card Stud und darf sich über CHF 31.280 freuen, Vinicio d’Angelo nimmt als Runner-up immerhin noch CHF 20.240 mit.

1. Thomas Hofmann    31.280 CHF
2. Vinicio D’Angelo    20.240 CHF
3. Angelo Petralito    15.640 CHF
4. Hans Pfister    11.960 CHF
5. Lotti Rammé      8.280 CHF
6. Daniel Brunner      4.600 CHF

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments