Autsch

Walter Jegi verliert mit seinen Kings und einem gefloppten Full House mit gegen Pocket 8s von Sam El Sayed, der Pocket 8s zeigt und damit Quads hat. Den Spruch „Good Luck to you“ nahm Walter Jegi nicht ganz ernst und musste Chips lassen, bleibt aber im Turnier.


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments