Bitter

0

Armin Steininger bekommt seine letzten 10.000 am Turn in die Mitte. Es liegt :Ad: :8h: :Js: :Qs: Milan Szolar callt, zwar nicht gerne, aber er callt mit :Ad: :10d: und liegt damit gegen :Jd: :Qd: von Armin hinten. Aber wer gewinnt steht erst fest wenn alle Karten liegen und der :Kh: am River macht die Straße für Milan komplett.

 

Einen Tisch weiter konnte Marko Dominikovic einen großen Pot für sich entscheiden. In einem raised Pot kommt der Flop :3h: :6d: :6c: Marko, der am Button sitzt, wird von Ivan Duska aus dem SB gecheckraist. Insgesamt pusht Ivan für 18.800. Marko hat schon 5.500 investiert und legt den Rest nach. Seine Pocket Zehnen sind knapp in Führung gegen das Paar Neun von Ivan. Keine Überraschungen an Turn und River und Marko baut seinen Stack auf über 70.000 Chips aus.

 

Ausgeschieden:

 

Ivan Gaspar

Axel Schwenzfeger

Matthias Gude

Oskan Kurnaz

Pavel Peterka

Thomas Obermeier

Walter Iacovolta

Jürgen Grimm

Bahaa Sattar

 

TEILEN
voriger BeitragFüng Wege Aktion
nächster BeitragMit Ankündigung

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT