Die Asse halten

0

Ioannis Konstantinidis konnte soeben seinen Stack mehr als verdoppeln, als er auf dem Board :5c: :5d: :Ad: :2d: :3h: das Full House traf. Seine 31.825 Chips wurden versilbert von :Kd: :Qd: für den Flush und mit Markus Prüßing erwischte es in der Hand auch einen Shortstack, der mit :Kh: :qh: chancenlos war.

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT