Das Aus für Michael Lewitzky

0

Aus under the gun geht Michael Lewitzky für 42.000 Chips all-in und vom Cutoff gibt es den Reshove von Benedikt Gischus für 161.000, die Blinds inklusive Hossein Ensan werfen die Karten weg und der Titelverteidiger hatte Pocket 4s. Showdown:

Lewitzky: :Jc: :Jh:

Gischus: :Kh: :Kc:

Das Board :8c: :6d: :4d: :7h: :8d: bringt den nächsten Seat Open und wir sind auf der Bubble. In der gleichen Hand am anderen Tisch war Joachim Brazda für 42k mit :5s: :5c: all-in, überlebte jedoch gegen die :Qc: :7c: von Jan Tabken.

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT