Konstantinos Nanos gewinnt die WPT Vienna

0

Wir haben einen Sieger, Konstantinos Nanos gewinnt die WPT Vienna und holt sich die € 150.000 Siegprämie und das WPT Word Championship Ticket im Wert von $15.400.

In der letzten Hand haben wir ein Raise vom Deutschen auf 125.000, call von Vladimir Krastev. Flop :7s: :9d: :Qs: und nachdem Konstantinos checkt spielt Vladimir 125.000 an und bekommt das All-in vom Österreicher, call.

Konstantinos Nonos :Jh: :10h:
Vladimir Krastev :Qd: :Ad:

Turn :8s: und damit war die Entscheidung schon gefallen, die :8c: am River nur Kosmetik.

Für Vladimir bleiben nach einem tollen Turnier immerhin € 103.000 Preisgeld. Beiden Spielern einen Herzlichen Glückwunsch.

TEILEN
voriger BeitragLevel 27
nächster BeitragDas Ergebnis

KEINE KOMMENTARE