Die Bubble ist geplatzt

0

von: DoPa – Dezember 16, 2018 16:55

Die Bubble ist geplatzt

Da es in der letzten Hand gleich zwei Spieler erwischt hat, wird das Geld für Platz 359 geteilt.

Zum einen hat es in der Hand Boris Giesecke erwischt, welcher am heutigen Tag gar nicht erschienen ist und somit ausgeblindet ist und zum anderen hat es Filip Kusiewicz erwischt. Benyamin Liberty openraist mit :Ks: :Kc: , Filip 3betett mit :As: :Ah: und Benyamin callt. Der Flop kommt mit :Ac: :10c: :Jc: herunter und Filip geht von vorne für 775k Allin. Benyamin tankt etwas und callt dann.

Am Turn kommt mit der :2c: der Flush für Benyamin und da sich am River mit der :4c: das Board nicht pairt, scheidet Filip aus. Beide Spieler bekommen nun 250€ und die restlichen Spieler haben 500€ sicher.



TEILEN
voriger BeitragDirekte Bubble
nächster BeitragDie Chipleader